Aus der Praxis – Anwenderbericht TROMPETTER GUSS Chemnitz GmbH

 

Unternehmen: TROMPETTER GUSS Chemnitz GmbH
Beschäftigte: 600 Mitarbeiter
Anzahl der User: 70
Projektziele: Ablösung der Excelinseln, Automatisierte Datenzuführung, Funktionierendes KVP/Massnahmenwesen, Prozessmonitoring

Trompetter Guss GmbH Chemnitz hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der führenden Eisengiessereien in Deutschland entwickelt. Die Zertifizierungen wie ISO/TS 16949 und das Umweltzertifikat ISO 14001 stellen hohe Ansprüche an das Controlling und fordern den Nachweis eines funktionierenden KVP-Prozesses ein.

Visualisierung leicht gemacht!

Trompetter Guss GmbH vermeidet hohe Ausgaben

Herausforderungen

Die in der Vergangenheit rasch aufgebauten Excelhilfen wurden mit den Jahren immer komplexer und störanfälliger.
Dies machte die Unterstützung externer Berater notwendig, die mit der Pflege der Excellösungen beauftragt wurden. Jede kleinste Veränderung machte einen Eingriff in die Exceltabellen notwendig, der neben der Abhängigkeit von einer externen Person nicht nur sensibel, sondern auch sehr teuer war.

Unsere Aufgabe

Es galt eine Kennzahlensammlung zu organisieren und ein Massnahmenmanagement zu pflegen bis hin zur komfortablen technischen Ausschussaufzeichnung inklusive deren Auswertungen.

Logo TROMPETTER GUSS GmbH Chemnitz

Markus Trompetter, TROMPETTER GUSS Chemnitz GmbH "Durch die Einführung von scoreworx.analytics wird unser Controlling um etwa 85% bei der Sammlung und Aufbereitung der Daten entlastet. Diese Zeitersparnis investieren wir in die Umsetzung und Verfolgung von Verbesserungsmaßnahmen. Die scoreworx Lösungen sind für mein Team und mich unverzichtbare Werkzeuge, um unsere Unternehmensentwicklung weiter voranzutreiben. Eine Empfehlung, die ich gerne an alle Unternehmer weiter gebe."


Markus Trompetter
Geschäftsführender Gesellschafter
TROMPETTER GUSS Chemnitz GmbH
Branche: Industrie, 600 Beschäftigte

Ergebnis

Als Kennzahlen- und Visualisierungssystem wurde sx.analytics flächendeckend im Unternehmen eingeführt.
Die Daten fliessen seither weitestgehend automatisch in das System. Neben den Daten aus dem ERP werden auch Daten aus dem Archivierungssystem im sx.analytics visualisiert. Zum Beispiel: ‚Durchlaufzeiten Angebotsbearbeitung’.
Nach und nach konnten alle früheren Excelhilfen im sx.analytics abgebildet werden. Selbst die technische Ausschusserfassung konnte mit dem Modul ‚Regelkarte’ abgelöst werden. Bedingt durch die Online-Lösung sx.analytics können heute Daten für die Reklamationsbearbeitung direkt vor Ort beim Kunden erfasst und ausgewertet werden. Somit entfällt eine anschliessende Übertragung in die Hauptdatentabellen des lokalen Firmennetzwerks.

Cookie-Einstellung

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst - bitte treffen Sie eine Auswahl welche Cookies Sie zulassen wollen.
Mit Cookies können wir unsere Website für Sie optimieren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl, welche Cookies wir setzen und wie Cookies uns helfen unsere Website für Sie zu optimieren, finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Zur Hilfe:
Lassen Sie uns erläutern wie Cookies uns helfen die Website für Sie zu optimieren.

Hilfe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Datenerfassung auf dieser Website auf ein Minimum reduziert. Um fortfahren zu können, müssen Sie aber eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen - unter anderem solche die uns im Marketing helfen.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Wenn Sie uns eine kleine Chance für das Tracking lassen, reduzieren wir für Sie unnötige Werbung - und wir können unsere Inhalte und unsere Website weiter verbessern!
  • Nur technisch notwendige Cookies der Webseite zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite die für Kernfunktionen notwendig sind..

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück